Schutz-, Hygiene- und Parkplatzkonzept der Firma Hinano Massagen (Schmidt/Schönberger GbR)

 

Alle Maßnahmen gelten für die Betriebsstätte in der Zweibrückenstr. 8, im Folgenden „Massagestudio“ genannt, ab dem 11.5.2020

 

1.      Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Kunden/Abstandsregeln

a.      Das Massagestudio darf von Kunden nur mit Mund-/Nasenbedeckung betreten werden. Diese soll, wenn möglich, auch während der Massagen getragen werden.

b.      Personal und Geschäftsleitung tragen im Kundenbereich stets eine Mund-/Nasenbedeckung. Ebenfalls ist diese bei Besprechungen im Büro stets zu tragen.

c.      Beim Check-In ist strengstens auf einen Mindestabstand von 1,5m zwischen Kunden und Mitarbeiter zu achten.

d.      Die Bezahlung erfolgt ausschließlich kontaktlos per Karte

e.      Das Massagepersonal trägt während den Massagebehandlungen ebenfalls eine Mund-/Nasenbedeckung.

f.       Um den Kundeneinlass zu regeln ist die Eingangstür geschlossen und wird nur auf Klingelzeichen geöffnet. So kann sichergestellt werden, dass maximal 4 Kunden gleichzeitig im Massagestudio sind.

g.      Befinden sich bereits Kunden im Check-In Bereich, ist im Wartebereich Platz zu nehmen, dort wird der Mindestabstand gewahrt.

h.      Um einen größtmöglichen Abstand zu gewähren, finden gleichzeitige Massagen nur in getrennten Räumen statt, dies gilt momentan auch für Partnermassagen.

2.      Hygienemaßnahmen

a.      Vor- UND nach jeder Massagebehandlung ist für das Massagepersonal eine gründliche Handwäsche vorgeschrieben

b.      Alle Liegen sind nach jeder Behandlung, sowie zu Beginn des Geschäftstages gründlich zu desinfizieren.

c.      Der Kopfbereich der Liegen ist für jeden Gast mit Handtüchern abzudecken. Bei der Reinigung und Desinfizierung des Kopfbereichs ist besonders hohe Sorgfalt anzuwenden.

d.      Handtücher und Laken werden nach jeder Behandlung mit mindestens 60° gewaschen, eine mehrmalige Benutzung ist strengstens untersagt.

e.      Kunden sind dazu aufgefordert, vor der Behandlung die Hände zu waschen oder mit bereitgestellten Desinfektionsmitteln zu desinfizieren.

f.       Jede nicht für die Massage notwendige Berührung soll vermieden werden.

3.      Parkplatzkonzept

a.      Hinano Massagen kann leider keine Parkplätze für Kunden anbieten.

b.      Die nächste Möglichkeit zu Parken, besteht im Isarparkhaus in der Baaderstr.

Für Fragen steht die Geschäftsleitung gerne zur Verfügung.

Gez. Andreas Schönberger und Alexander Schmidt, Geschäftsführer

E-Mail
Anruf
Karte